Gesprächspsychotherapie, Gesprächstherapie, klientenzentrierte Psychotherapie, Client-centered-Therapy [ˈklaɪəntsentədθerəpɪ, englisch], nicht direktive Psychotherapie, eine von C. R. Rogers entwickelte und von ihm 1942 erstmals systematisch dargestellte Therapieform, die durch

(25 von 207 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gesprächspsychotherapie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/gesprächspsychotherapie