Gehör, Gehörsinn, Hörsinn, beim Menschen und zahlreichen Tieren (außer vielen Wirbellosen) vorhandene Fähigkeit, mithilfe spezieller Gehörorgane Schallwellen wahrzunehmen und die in ihnen verschlüsselten Informationen (z. B. Sprache, Musik) auszuwerten. Die von schwingenden Körpern ausgehenden

(33 von 232 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gehör. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/gehör