Galla Placidia, eigentlich Aelia Galla Placidia, weströmische Kaiserin, * Konstantinopel zwischen 391 und 394, † Rom 27. 11. 450, Tochter des römischen Kaisers Theodosius I.; geriet 408/410

(24 von 168 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Galla Placidia. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/galla-placidia