Technisch und publizistisch ist das Fernsehen (Fernsehrundfunk) eine Weiterentwicklung des Hörfunks (Tonrundfunk; Rundfunk). Es wurde gewöhnlich in Verbindung mit Einrichtungen des Hörfunks organisiert, entweder staatlich, öffentlich-rechtlich oder privatwirtschaftlich, häufig in Mischformen von öffentlicher und privater Trägerschaft.

(36 von 251 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Organisation. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/fernsehen-20/organisation