Der Föderalismus entwickelte sich unter höchst unterschiedlichen historischen Bedingungen. Zu einem wesentlichen Element der Verfassungsstruktur wurde er außerhalb Europas v. a. in den USA, Kanada und Australien sowie in schwächerem Umfang beispielsweise in Argentinien, Brasilien und Mexiko.

In Europa hat besonders der deutschsprachige Raum sowie Belgien eine starke föderalistische Tradition hervorgebracht. In Deutschland bildete er im Spannungsfeld

(55 von 395 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/föderalismus/geschichte