Autor Leon Uris

OA 1958 (626 S.)

DE 1959

Form Roman

Epoche Gegenwart

In »Exodus«, seinem erfolgreichsten Roman, erzählt Leon Uris vom Aufbruch der Juden nach dem Zweiten Weltkrieg in ihre neue Heimat und von den problematischen Anfängen des Staates Israel. Das Buch ist von Kritikern als »erschütternder Reißer« bezeichnet worden und diese Charakterisierung trifft Form und Gehalt

(58 von 414 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Exodus. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/exodus