Autor Frank McCourt

OT Angela's Ashes

OA 1996

DE 1996 (507 S.)

Form Roman

Epoche Gegenwart

Der Roman »Die Asche meiner Mutter« ist ein bestürzendes Dokument einer Kindheit in Limerick von den 1920er- bis zu den 1940er-Jahren. Frank McCourt schildert in seinen »Irischen Erinnerungen« (so der Untertitel) das ihm und seiner Familie widerfahrene

(53 von 374 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Asche meiner Mutter. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/die-asche-meiner-mutter