Empirismus [zu griechisch empeiria »Erfahrung«, »Kenntnis«] der, -, Philosophie: das Ausgehen von der Erfahrung; insbesondere die Annahme, dass jede Erkenntnis auf Erfahrung beruhe; in der Philosophie eine erkenntnistheoretische Richtung, die im Gegensatz zum Rationalismus in der (meist als reines

(39 von 265 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Empirismus (Philosophie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/empirismus-philosophie