Eisenman [ˈaɪzənmæn], Peter David, amerikanischer Architekt und Architekturtheoretiker, * 11.8.1932 in Newark (New Jersey).  

Er ist bedeutender Vertreter des Dekonstruktivismus. Das Spektrum seiner Architektur reicht von privaten Wohnbauten und Anlagen für Bildungs- und Kultureinrichtungen bis hin zu städtebaulichen Großprojekten.

(41 von 297 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

R. Rizzi, Peter Eisenman – mystisches Nichts. Sein Werk (aus dem Italienischen, Basel
(11 von 51 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Peter David Eisenman. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/eisenman-peter-david