Einheitsstaat, im Gegensatz zum Bundesstaat und zum Staatenbund ein Staat, in dem eine einzige Staatsgewalt über ein einheitlich verwaltetes Staatsgebiet und ein als unteilbare Einheit aufgefasstes Staatsvolk herrscht (Unitarismus). Im Einheitsstaat gibt es nur eine

(35 von 246 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Einheitsstaat. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/einheitsstaat