Komponist Alexander von Zemlinsky

Libretto Alexander von Zemlinsky

Originalsprache Deutsch

UA 30. Januar 1917 Stuttgart

Spieldauer ca. 1.00 Stunde

Personen

Guido Bardi Prinz von Florenz (Tenor)

Simone Tuchhändler (Bariton)

Bianca seine Frau (Mezzosopran)

Handlung

Im Hause Simones in Florenz, zur Zeit der Renaissance.

Simone, ein florentinischer Tuchhändler, überrascht bei seiner unvermuteten Heimkehr von einer Geschäftsreise seine Frau Bianca mit einem Liebhaber, dem Prinzen Guido Bardi,

(65 von 460 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Eine florentinische Tragödie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/eine-florentinische-tragödie