Ehrenrechte, alle Rechte, die einem Staatsbürger zustehen. Die Aberkennung der bürgerlichen Ehrenrechte (früher §§ 31 ff. StGB) ist seit dem 1. Strafrechtsreformgesetz vom 25. 6. 1969 nicht mehr möglich. Wer jedoch wegen eines

(29 von 205 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ehrenrechte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ehrenrechte