Der im 11. Jahrhundert unter Bischof Bernward gebaute Dom und die

(11 von 74 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Ludwig lässt tausend Rosen blühen

image/jpeg

Karte: Dom und Michaeliskirche in Hildesheim

Der Legende nach verdankt Hildesheim seine Entstehung der Nachlässigkeit eines Kaisers: Ludwig der Fromme soll bei der Jagd sein Kreuzreliquiar verloren und in einem Rosenstock wiedergefunden haben. Zum Dank ließ der Monarch an dieser Stelle eine Marienkapelle errichten - der Rosenstock erhielt Unsterblichkeit. Wie so oft war die Wirklichkeit jedoch viel profaner. Das Bistum Hildesheim sollte die fränkische Macht in dem erst wenige Jahre zuvor in harten Kriegen unterworfenen Sachsen befestigen helfen. Es

(81 von 619 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Dom und Michaeliskirche in Hildesheim (Welterbe). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/dom-und-michaeliskirche-in-hildesheim-welterbe