Dohna, edelfreies Geschlecht, das 1127 erstmals im Pleißenland urkundlich erwähnt wurde und 1144–1402 im Besitz der Reichsburggrafschaft

(17 von 116 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Karl Hannibal Dohna. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/dohna-karl-hannibal