Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), englisch General Data Protection Regulation (GDPR), eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates vom 27.4.2016.

Die Verordnung hat zum Ziel, die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten EU-weit zu harmonisieren, die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu schützen und gleichzeitig den freien Datenverkehr zwischen den

(54 von 374 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Datenschutz-Grundverordnung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/datenschutz-grundverordnung