Clearing [ˈklɪəriŋ, englisch] das, -s/-s, Verrechnung gegenseitiger Forderungen und Verbindlichkeiten zwischen den Mitgliedern eines abgegrenzten Teilnehmerkreises, sodass für jeden Teilnehmer nur ein Spitzenbetrag verbleibt (Saldo), den er bar oder unbar zu begleichen hat: der Überschuss seiner gesamten Forderungen

(38 von 297 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Clearing. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/clearing