Berufsausbildungsvertrag, ein zwischen dem Ausbildenden und dem Auszubildenden (früher: Lehrling) abzuschließender Vertrag, der ein Berufsausbildungsverhältnis begründet. Er ist vor Ausbildungsbeginn schriftlich auszufertigen

(22 von 152 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Berufsausbildungsvertrag. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/berufsausbildungsvertrag