Berner Übereinkunft, der von zunächst zehn Staaten am 9. 9. 1886 abgeschlossene völkerrechtliche Vertrag zum internationalen Schutz von Werken der Literatur und Kunst, durch den die vertragschließenden und die dem Verband beitretenden Staaten zur »Berner Union« zusammengeschlossen sind. Die Berner Übereinkunft wurde seitdem mehrfach durch Änderungen und

(46 von 328 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Berner Übereinkunft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/berner-ubereinkunft