Beduinen, arabisch Badu, die Nomadenstämme in Steppen und Wüsten des arabischen Sprachraums (Araber, Nomadismus). Auf der Arabischen Halbinsel machten die Beduinen Anfang des 20. Jahrhunderts etwa ein Viertel der Gesamtbevölkerung

(29 von 203 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Afrika: Beduinen und Kamele

Verschnaufpause in der Wüste; Beduinen und

(9 von 67 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Beduinen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/beduinen