Aushärtung, Metallkunde: Ausscheidungshärtung, eine v. a. bei Stählen, Aluminium- und Kupferlegierungen sowie warmfesten Superlegierungen angewendete Wärmebehandlung zur Erhöhung der Härte

(19 von 132 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Aushärtung (Metallkunde). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/aushärtung-metallkunde