Autor Ernst Jünger

OA 1939 (156 S.)

Form Erzählung

Epoche Moderne

Die Erzählung »Auf den Marmorklippen« gehört zu den meistgelesenen Werken von Ernst Jünger. Als symbolistische und vorausblickende Schilderung der Zerstörung Europas durch den Zweiten Weltkrieg gilt es vielen als Zeugnis der inneren Emigration des Autors und als kaum verschlüsselter Angriff auf das NS-Regime.

Inhalt

Bruder Minor und Bruder Otho leben gemeinsam zurückgezogen

(63 von 450 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Auf den Marmorklippen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/auf-den-marmorklippen