Arabische Nomaden wanderten seit dem 1. Jahrhundert v. Chr. verstärkt in die nördlichen und östlichen Nachbargebiete der Arabischen Halbinsel ein. Diese stetige Einwanderung wurde durch die arabisch-muslimische Expansion im 7. Jahrhundert verstärkt. Die Arabisierung der Völker in Gebieten Westasiens

(36 von 252 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Systematik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/araber-20/systematik