altnordische Sprache, die Sprache der germanischen Bevölkerung Skandinaviens mit Einschluss Islands und der Färöer von etwa 800 n. Chr. bis zum 15. Jahrhundert. Die altnordische Sprache gehört zur germanischen Sprachfamilie und geht auf

(31 von 218 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, altnordische Sprache. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/altnordische-sprache