Zur Bestätigung einer Allergie und Identifizierung des auslösenden Allergens aufgrund vorhandener Krankheitserscheinungen stehen verschiedene Testverfahren zur Verfügung. Die ambulant durchführbaren Hauttestungen besitzen dabei die größte Bedeutung.

Bei Typ-I-Reaktionen werden Pricktestungen (Prick-Test) durchgeführt. Nach Aufbringen der

(35 von 250 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Diagnostik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/allergie/diagnostik