(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Nach der Verfassung vom 7.12.1996 (am 28. 11. 1996 durch Referendum gebilligt, revidierte Fassung vom 6.3.2016) ist Algerien eine präsidiale Republik mit Mehrparteiensystem. Der Islam ist Staatsreligion. Staatsoberhaupt, Oberbefehlshaber der Streitkräfte und

(31 von 219 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge ist hälftig senkrecht grün-weiß geteilt. In der Mitte des Flaggentuchs befindet sich in Rot ein aufgehender Halbmond, in

(20 von 138 Wörtern)

Parteien

Die Verfassung fixiert ein Mehrparteiensystem. Zu den einflussreichsten Parteien gehören Front de Libération Nationale (FLN; gegründet 1954; ehemalige

(18 von 124 Wörtern)

Gewerkschaften

Der Gewerkschaftsdachverband ist die Union Générale des Travailleurs Algériens (UGTA); daneben

(11 von 30 Wörtern)

Militär

Die Gesamtstärke der Wehrpflichtarmee umfasst 130 000 Mann. Die Dienstzeit beträgt 18

(11 von 65 Wörtern)

Verwaltung

Algerien ist in 48 Bezirke (Wilajate) mit beschränkter Selbstverwaltung untergliedert, an

(11 von 33 Wörtern)

Recht

Das in der französischen Kolonialzeit geschaffene Recht ist nach einer Übergangszeit

(11 von 59 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht allgemeine Schulpflicht im Alter von 6 bis 15 Jahren. Das Schulsystem

(13 von 90 Wörtern)

Medien

Die Aufhebung des Ausnahmezustands 2011 verringerte den staatlichen Druck, auch sind seit 2012 private Rundfunksender erlaubt. Dennoch darf

(18 von 128 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/algerien/politik-und-recht