Nawalny [nɐvaʹlnɨj], Alexei Anatoljewitsch, russischer Ökonom, Rechtsanwalt und Politiker, * 4.6.1976 in Butyn (bei Moskau).

Nawalny startete seine politische Karriere als Mitglied der liberalen Oppositionspartei »Jabloko«, in der er 2004–07 Mitglied des Vorstands war. 2007 wurde er ausgeschlossen, was Parteigründer Grigori Jawlinski (* 1952) mit Nawalnys nationalistischen Ansichten begründete. Nawalny trat daraufhin der oppositionellen Fortschrittspartei bei, die ihn 2013 zu ihrem Vorsitzenden erklärte.

Als Jurist verfolgte Nawalny mehrere Fälle der Veruntreuung von Staatsgeldern. 2011 gründete er die Nichtregierungsorganisation »Fonds zur

(80 von 563 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Alexei Nawalny. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/alexei-nawalny