Aix-en-Provence [εksãprɔˈvãs], Stadt im Département Bouches-du-Rhône, Südfrankreich, 177 m über dem Meeresspiegel, 142 100 Einwohner; liegt rechts vom Arc in fruchtbarer Ebene (Oliven-, Wein- und Mandelkulturen); Sitz eines Erzbischofs; Heilbad (33 °C warme Mineralquellen gegen Kreislaufkrankheiten); jährliche Festspiele klassischer und moderner Musik; Museen

(40 von 306 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Aix-en-Provence

Aix-en-Provence: Der Place de la Rotonde mit dem

(9 von 20 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Aix-en-Provence. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/aix-en-provence