Abbildungsfehler, Aberration, bei optischen oder elektronenoptischen Systemen Abweichung von der fehlerfreien Abbildung, die bewirkt, dass Objektpunkte im Bild nicht ideal punktförmig wiedergegeben werden. In der Nähe des Bildpunktes entsteht als Einhüllende der sich schneidenden Strahlen die Kaustik.

Die wichtigsten optischen Abbildungsfehler sind:

a) der rotationssymmetrische Öffnungsfehler (sphärische Aberration):

(46 von 339 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Abbildungsfehler. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/abbildungsfehler