Das Wasser der Erde befindet sich in einem ständigen Kreislauf der Umwandlung. Wäre dies nicht der Fall, wäre das nutzbare Süßwasser in weniger als 40 Jahren verbraucht. Die Zusammenhänge wurden erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts umfassend erkannt und zu Beginn des 20. Jahrhunderts mathematisch bewiesen. Zwar

(47 von 333 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Der Wasserkreislauf. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/wasser/der-wasserkreislauf