Tschetschenien, zu Russland gehörende Teilrepublik im Nordkaukasus, mit rund 16 000 km

(11 von 18 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

1. Tschetschenienkrieg

1991 erklärte Tschetschenien nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion einseitig seine Unabhängigkeit. Daraufhin

(12 von 54 Wörtern)

2. Tschetschenienkrieg

Nach dem Ausbruch schwerer Kämpfe zwischen russischem Militär und tschetschenischen Guerillakämpfern in der Nachbarrepublik Dagestan 1999 sowie mehreren, tschetschenischen Terroristen zugeschriebenen Bombenanschlägen in Russland

(24 von 168 Wörtern)

Tschetschenien unter Ramsan Kadyrow

Kadyrow konnte in den folgenden Jahren eine von Gewalt geprägte Diktatur

(11 von 50 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Tschetschenien. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/tschetschenien