Die Wirtschaft des Landes ist stark durch die Industrie geprägt. Neben dem Maschinen- und Fahrzeugbau sind die Metallurgie (Erzverhüttung), die Nahrungsmittelindustrie, die Energieerzeugung sowie das Bauwesen die wichtigsten Branchen. Die

(30 von 208 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/tschechische-republik/wirtschaft