Das Gebiet der heutigen Tschechischen Republik wurde ursprünglich von keltischen und germanischen Stämmen besiedelt. Im 9. Jh. entstand das Großmährische Reich, das Böhmen, die Slowakei, das südliche Polen und Westungarn umfasste. Im 14. Jh. erlebte Böhmen unter Karl IV. eine kulturelle

(41 von 289 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/tschechische-republik/geschichte