Thukydides verfasste ein einziges Werk, das später in acht Bücher eingeteilt wurde. Es ist unter dem Titel »Der Peloponnesische Krieg« bekannt, wobei der Autor selbst diese Formulierung nicht gebraucht. Er spricht in seinem Vorwort (Proömium) vom »Krieg der Peloponnesier und Athener«. Dazu erwähnt er, dass er gleich

(47 von 331 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Werk. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/thukydides/werk