Thukydides wurde um 460 v. Chr. in Athen geboren und starb ungefähr 400 v. Chr. Über die Umstände seines Todes und den Ort gab es schon in der Antike viele unterschiedliche Versionen. Eine lautet, er sei ermordet worden als er gerade dabei war, an seinem Werk zu arbeiten. Denn das Werk bricht mitten im Satz ab. Hierbei

(57 von 407 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Leben. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/thukydides/leben