The Beatles waren eine 1959 in Liverpool gegründete britische Popgruppe. Seit 1962 in der Besetzung John Lennon (* 1940, ermordet 1980;

(20 von 135 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Anfänge

Seit der Mitte der 1950er-Jahre war Liverpool die britische Hochburg einer bei den Jugendlichen besonders populären Musikrichtung, die sich Beatmusik nannte. Beeinflusst von amerikanischen Vorbildern, war sie durch einfachen, von E-Gitarren, Bass und

(33 von 234 Wörtern)

Erste Erfolge

Die Beatles brauchten einige Zeit, bis sie zu ihrem eigenen Stil fanden. Anfangs imitierten sie noch den schrillen Rock n' Roll amerikanischer Bands und trugen dabei Lederjacken. Die Wende kam 1961, als Brian Epstein, der Geschäftsführer eines Schallplattenladens in Liverpool, ihr Manager wurde. In dieser Zeit wechselten die Beatles ihre Bühnenkleidung, legten die Lederjacken ab und kleideten sich in

(59 von 415 Wörtern)

Beatlemania

In den folgenden Monaten und Jahren eilten die Beatles weiter von Erfolg zu Erfolg. Klug gelenkt von Manager Epstein unternahmen sie Tourneen

(22 von 156 Wörtern)

Wandel

Eine musikalische Wende leiteten die Beatles 1966 mit dem Album »Rubber Soul« ein. Durch die Zusammenarbeit mit George Martin, jedoch auch unter dem zunehmenden Einfluss von Drogen, verwendeten sie klassische Musikformen und setzten neue Instrumente,

(35 von 244 Wörtern)

Krisen und Trennung

Die letzten Jahre der Beatles bis zur Trennung im Frühjahr 1970 waren durch einen gleichbleibenden musikalischen Einfallsreichtum, aber auch durch zunehmende persönliche Streitigkeiten gekennzeichnet. Aus den vier Freunden,

(28 von 200 Wörtern)

Literatur

Pring, J., Thomas, R.Die Beatles-Story (München 2018)
Hill,
(9 von 46 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, The Beatles. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/the-beatles