Suriname ist ein Land an der Nordküste Südamerikas mit (2018) 576 000 Einwohnern; Hauptstadt

(13 von 19 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landesporträt

Suriname ist ein Staat im Nordosten Südamerikas mit (2018) 576 000 Einwohnern. Hauptstadt ist Paramaribo. Die Verfassung stattet das Amt des Staatspräsidenten mit viel Macht aus. Er ist Staatsoberhaupt, Oberbefehlshaber der Streitkräfte und Regierungschef in einer Person. Nach Fläche und Bevölkerung ist Suriname das kleinste unabhängige Land Südamerikas. Drei Viertel des Staatsgebiets sind von undurchdringlichem tropischen Regenwald bedeckt. Im Norden

(59 von 411 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Suriname. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/suriname