Rhein, Bezeichnung für einen europäischen Strom von 1 239 km Länge (deutscher Anteil: 865 km).

Der Rhein ist eine der wichtigsten Binnenwasserstraßen Europas. Anliegerstaaten sind die Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Frankreich und die Niederlande. Die Quellflüsse des Rheins, Vorderrhein

(36 von 251 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Rhein. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/rhein