532 v. Chr., als er knapp 40 Jahre alt war, verließ Pythagoras Samos und wanderte nach Süditalien aus. Anlass waren Streitigkeiten mit Polykrates, dem Tyrannen von Samos. In der kalabrischen Stadt

(31 von 218 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Neue Heimat in Süditalien. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/pythagoras-20/neue-heimat-in-suditalien