Migration [lateinisch, = (Aus)wanderung] die, sozialwissenschaftlicher und politisch-historischer Begriff, der die Wanderungsbewegung

(11 von 55 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Gründe für Migration

Immer mehr Menschen verlassen heute ihr Heimatland, um sich in einem anderen Land niederzulassen. Schätzungsweise über 250 Millionen Menschen auf der ganzen Welt sind heute Migranten,

(26 von 182 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Migration. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/migration