Die Mathematik [griechisch] ist die Wissenschaft, die sich mit Zahlen, Größen und Figuren sowie den Beziehungen beschäftigt, die zwischen ihnen bestehen, ergänzt um grundlegende Fragestellungen zur Mengenlehre und mathematischen Logik. 

Die Mathematik ist in zahlreiche Teilgebiete unterteilt:

Die Arithmetik behandelt die Gesetze des Rechnens mit

(45 von 316 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mathematik. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/mathematik-20