Insgesamt ist die Jugendsprache gegenüber der Standardsprache durch besonders häufige Verwendung bestimmter sprachlicher Muster gekennzeichnet. Für die lautliche Struktur gelten besonders starke Akzentuierungen (zum

(24 von 168 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Veränderung von sprachlichen Mustern. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/jugendsprache/veränderung-von-sprachlichen-mustern