Neuere Forschungen vermuten, dass das Epos um das Jahr 663 v. Chr. entstanden ist. Die genaue Datierung konnte genau wie die Frage nach der Urheberschaft jedoch bislang nicht eindeutig geklärt werden. So stellte man bereits in der Antike die Fragen, ob es tatsächlich einen Dichter namens Homer gab und ob sowohl die Ilias als auch die »Odyssee« von demselben Dichter verfasst worden seien. Vermutlich wurden beide Epen

(67 von 473 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Erforschung der Ilias. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/ilias/die-erforschung-der-ilias