Walter Faber ist der festen Überzeugung, die Welt durch Technik kontrollieren zu können. Diese Sicht ist im Beruf des Ingenieurs angelegt, dessen Aufgabe es ist, die Natur durch technische Erfindungen beherrschbar zu machen. Im Verlauf

(35 von 250 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Walter Fabers technische Weltsicht. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/homo-faber-ein-bericht/walter-fabers-technische-weltsicht