Friedrich hatte sich vor seiner Kaiserkrönung verpflichtet, einen Kreuzzug in das Heilige Land zu unternehmen. Er schob dieses Versprechen jedoch immer wieder hinaus, obwohl der Papst ihn häufig daran erinnerte. 1227 war Honorius III. zwar gestorben,

(36 von 256 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Friedrich als Kreuzfahrer. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/friedrich-friedrich-ii-100/friedrich-als-kreuzfahrer