Fridays for Future ist eine länderübergreifende, hauptsächlich von Jugendlichen getragene Protestbewegung, die sich für umfassende Klimaschutz-Maßnahmen einsetzt.

Die Bewegung entstand ab 2018 aus dem »Schulstreik« der schwedischen Aktivistin Greta Thunberg. Zunächst täglich, später jeden Freitag verweigerte Thunberg den Schulbesuch und demonstrierte vor dem schwedischen

(44 von 309 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Fridays for Future. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/fridays-for-future