Fränkisches Reich ist die bedeutendste germanische Reichsgründung während der Zeit der Völkerwanderung.

Den Kern bildete das Siedlungsgebiet der Franken um Tournai im südlichen Belgien, wo seit 482 der Merowinger Chlodwig König war. Dieser gründete nach Siegen über die Römer, Alemannen und Westgoten das Fränkische Reich,

(45 von 325 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Fränkisches Reich. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/fränkisches-reich