Eurobonds sind Schulden, die von den Staaten der Eurozone gemeinsam aufgenommen werden.

Jedes Land hat vor allem durch Steuereinnahmen eine bestimmte Menge Geld zur Verfügung. Damit können zum Beispiel Schulen gebaut oder

(32 von 223 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Eurobonds. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/eurobonds