Ein wichtiges Beispiel für das Fortleben der Gattung in der deutschen Literatur der Moderne stammt von Friedrich Gottlob Klopstock (* 1724, † 1803). Sein christliches Epos »Messias« erzählt die Leidensgeschichte Jesu. Das Werk fand jedoch nicht nur Anerkennung, sondern wurde bereits von Zeitgenossen teilweise heftig kritisiert – nicht

(48 von 319 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Das Epos in der Neuzeit. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/epos/das-epos-in-der-neuzeit