In den Tropen sorgt die stärkere Sonneneinstrahlung für höhere Temperaturen als in den gemäßigten Breiten. Diese Temperaturunterschiede treiben auch Luftströmungen an: Warme Luft ist leichter als kalte und steigt daher langsam nach oben; gleichzeitig lassen die kräftigen Sonnenstrahlen viel Wasser verdampfen. In

(42 von 295 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Tropenregen. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/el-nino-meereskunde/tropenregen