Descartes ist der Autor einer ganzen Reihe von Werken. Teilweise schrieb er sie anonym, beziehungsweise unter einem anderen Namen, und teilweise wurden sie auch erst nach seinem Tod veröffentlicht. Aus Furcht vor Verfolgungen vonseiten der Kirche vermied er die Verbreitung bestimmter Schriften zu

(43 von 302 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Schriften. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/descartes-rene/schriften